Rot Blaues Herz

Das ‘Rot Blaue Herz’ ist eine Initiative der Fanatico Boys und wurde mit dem Ziel gegründet in Zukunft soziale Einrichtungen oder andere Institutionen bzw. Personen, die Hilfe in irgendeiner Art benötigen, zu unterstützen. Spenden hierfür werden im Laufe des Jahres durch verschiedenste Aktionen unsererseits gesammelt und letztendlich am Jahresende an die von uns ausgewählte Einrichtung überreicht. Unser Engagement reduziert sich jedoch nicht nur auf das Sammeln für Geldspenden, sondern auch Altkleidersammlungen oder Aktionstage runden unsere Arbeit in diesem Gebiet ab. Als potentielle Institutionen kommen allerdings lediglich die in Frage, welche ihren Standort in Heidenheim selbst oder in der direkten Umgebung haben. Außerdem ist es uns wichtig, dass es sich hierbei nicht um eine größere Organisation handelt, die mehrere Standorte in Deutschland bezogen hat, sondern eine kleine bzw. ausschließlich lokale Einrichtung, da eine finanzielle Spende gerade für selbige i.d.R. von größerer Notwendigkeit ist und wir durch das Rot Blaue Herz unserer Stadt etwas zurückgeben möchten. Mit der Intention auch über den Spieltag hinaus frei nach dem Motto ‘Alles für Heidenheim’ für unsere Stadt tätig zu sein und mit den Möglichkeiten, über die wir als Gruppe verfügen, auch anderen Menschen außerhalb des Fußballs unter die Arme zu greifen, so hat das Rot Blaue Herz mit Anfang der neuen Saison ihre Arbeit aufgenommen.
Über bevorstehende Aktionen werden wir euch auf unserer Homepage stets auf dem Laufenden halten. Gerne nehmen wir jedoch auch private Spenden, die nicht direkt mit einer vom Rot Blauen Herz durchgeführten Aktion zusammenhängen, entgegen.

Bisherige Aktionen des Rot-Blauen-Herz:

Kleiderspende

//